Damen III: Spielbericht zum 1.Spieltag

von Daniel Weissert

Am Samstag 22.9. hatten wir unser erstes Saisonspiel gegen Kornelimünster.
Im ersten Satz kamen wir nicht so richtig ins Spiel rein. Unsere ersten Pässe waren nicht so gut, sodass wir unser Spiel nicht aufbauen konnten. Auch 3 Auswechselungen konnten das Ende des Satzes nicht abwenden. Den ersten Satz gaben wir letztendlich mit 14:25 ab.
Nach dem Seitenwechsel kamen wir dann auf die Glücksseite. Die Qualität der ersten Pässe wurde besser und somit hatten wir auch mehr Erfolg im Angriff. Der Satz ging dann mit 25:19 auf unser Konto.
Mit dem Seitenwechsel taten wir uns wieder schwer. Man könnte es auf die Nervosität des ersten Spieles oder die Seite schieben, aber auf jeden Fall machten wir zu viele eigene Fehler und Aufschlagfehler. Die Annahme stabilisierte sich zwar, trotzdem gaben wir den Satz mit 21:25 ab.
Zurück auf der Glücksseite gaben wir im nächsten Satz nochmal alles. Die Annahme war besser, weniger Aufschlagfehler und ein schlaues Spiel holten uns den wichtigen Satz nach dem 2:1 Rückstand. Mit einem starken Ergebnis von 25:13 gingen wir dann in den 5.Satz.
Den entscheidenen Satz begannen wir auf der Glücksseite. Gewechselt wurde bei 8:5 für uns. Kornelimünster kämpfte sich auf ein 8:7 heran. Trotz des Druckes, den ersten 4 Sätzen in den Beinen und gegen die Glücksseite konnten wir uns letztendlich zusammenreißen und den Satz mit 15:11 gewinnen.
Nach einem spannenden Spiel fuhren wir Engel dann glücklich mit unserem ersten Sieg im erstem Spiel der Saison nach Hause.

geschrieben von unserer Vicky

Zurück